Willkommen in der Badushütte

 

Wir haben geöffnet

 

Die Sommersaison dauert bis Samstag 2.Oktober 2021

 Ab Montag 13. September ist für Übernachtungen ein gültiges Covid-Zertifikat zwingend vorzuweisen

 Reduziertes Anngebot an Übernachtungen wegen COVID-19 - Reservation obligatorisch

 

 

Die Gesundheit der Besucher/Innen und der Hüttenwartinnen/Hüttenwarte steht für uns im Vordergrund.

Vorbehalten bleiben kurzfristige Änderungen der Situation resp. behördliche Anordnungen.

 

Neu Zertifikatspflicht bei Hüttenübernachtung ab 13.September
Die vom Bundesrat angeordnete Ausweitung der Zertifikatspflicht betrifft ab kommenden Montag, 13. September 2021, auch die bewarteten Berghütten. Sie bedeutet zum einen, dass die Hüttenteams verpflichtet sind, bei allen Gästen, die übernachten oder im Innenbereich der Hütte etwas konsumieren, die Gültigkeit des Covid-Zertifikats zu überprüfen und mit einem persönlichen Ausweis abzugleichen. Es ist uns bewusst, dass diese Kontrolle zu einem gewissen Mehraufwand beim Check-in führt, den wir aber für vertretbar halten.

Denn zum anderen führt die Zertifikatspflicht zu wesentlichen Erleichterungen im Hüttenbetrieb. So kann, ausser auf die Hygienemassnahmen, auf weitere Schutzmassnahmen verzichtet werden, so zum Beispiel auf die Maskentragepflicht.

Für den Aussenbereich besteht keine Zertifikatspflicht. Gäste, die Speisen und Getränke im Innenbereich der Hütte bestellen/abholen oder die Sanitäranlagen aufsuchen, benötigen kein Zertifikat, müssen aber weiterhin eine Maske tragen.

 

Wir werden die Hütte öffnen und mit unserem Schutzkonzept betreiben, das sich an den Vorgaben der Behörden (COVID 19 Verordnung besondere Lage, dem Schutzkonzept für das Gastgewerbe unter COVID-19) sowie  dem Branchenkonzept des SAC für bewartete Hütten orientiert (26.4.2021). 

Auch Übernachtungen sind mit reduziertem Bettenangebot (8 Plätze) möglich. In den Kalenderwochen 26 und 34 sind keine Übernachtungen möglich.

Bitte achte bei der Planung eines Besuchs speziell auf folgende Punkte:

    • Übernachtungen ab 13.9. nur mit COVID-Zertifikat möglich
    • Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand.
    • Reserviere deinen Schlafplatz – ohne Reservierung keine Übernachtung
    • Bringe selber mit: Hüttenschlafsack, Kissenbezug, Desinfektionsmittel resp. Seife, Handtuch und Schutzmasken.
    • Führe im Vorfeld der Tour/des Hüttenbesuchs einen kostenlosen Selbsttest oder noch besser einen Antigen-Schnelltest durch. Verzichte bei positivem Ergebnis auf die Tour und melde dich umgehend ab.
    • Halte dich vor Ort an die geltenden Schutz- und Hygienemassnahmen. In allen Innenräumen und in unmittelbaren Aussenbereichen der Hütten gilt eine Maskenpflicht.
    • Wir appellieren an deine Selbstverantwortung.
    • Informiere dich vor jeder Tour, welche Regelungen in den Schutzräumen des vorgesehenen Tourengebiets gelten. Die Websites der Sektionen und Hütten geben dir Auskunft.
    • Verhalte dich auf deiner Tour vorsichtig und gehe keine Risiken ein.

 

Unsere Hüttenwartinnen und Hüttenwarte sind geschult worden und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

 

Kommission der Badushuette, 15. Mai 2021 

 

 

Hier findest du die aktuellsten Informationen vom SAC

 

 IMG 2951

SAC-Sektion Manegg